Nach dem zweiten großen Ausbildungsabschnitt stellst du mit der Praktischen Prüfung zum beschränkten Luftfahrerschein  deine Flugfertigkeit unter Beweis.

Mit dem unbeschränkten Luftfahrerschein (B-Schein) steht  der Himmel weltweit und uneingeschränkt offen.