Die Sache mit den Geschenken ist schwierig, da wissen wir alle was zu erzählen.

Wenn's so gar nicht passt, können wir die speziellsten davon (z.B. den SuperAkku  für den Rasenmäher oder den elektronischen Nagelknipser) zur Post bringen, wo sie für uns kostenlos weiter verschickt wird und hoffen, dass sie dann zu erfreuten Neubesitzern gelangen (jedem sei die Freude der Phantasie überlassen, sich den Neubesitzer des elektronischenn Nagelknipsers beim Auspacken vorzustellen).

Aber davon mag ich gar nicht erzählen, sondern vom Spaß beim immer wieder Auspacken, Stöbern, Entdecken, Träumen in meinem Geschenk:
»Panorama gliding europe« von Urs Lötscher.

panorama buch 02 540Der Name des Autors ist mir nicht unbekannt, schon einmal sind wir in Folge eines Reiseberichts von ihm in die Normandie gefahren, zum Fliegen und es war sensationell. Kein so genannter hot spot, worüber schon fast alles gesagt wurde, der komplett in go pro you-tube videos nachzufliegen ist, wo alle Thermik Einstiegsmöglichkeiten GPS gesteuert zu finden sind und wir uns am Startplatz die Startmöglichkeit fast schon erkämpfen müssen, nee soo gar nicht. Eher was zum Entdecken, auch mal zum Laufen, zum Fliegen; Abenteuer "abseits von der Piste" - so eher. Jeder, der bereit ist für diese Art der Erlebnisfliegerei, dem sei dieser Flugatlas ans Herz und in die Hände gelegt.

normandie 2013 0028 540Den ersten Versuch vorgestelltes Neuland zu erfliegen haben wir am ersten dieses neuen Jahres auf der Fürenalp unternommen. Die Bilder rund ums Gebiet, der Info-Kasten mit GPS Angaben zu Start- und Landemöglichkeiten und die Fahrbeschreibungen sind gut. Da gab's schon mal keine Komplikationen. Dafür alpine stille Wintersonnenfliegerei zum Staunen, zum Genießen, während zuhause im Nebel versank.

fuerenalp 001 540Was man wissen sollte: Urs Lötscher ist Schweizer, von dort stellt er viele Fluggebiete vor (uns Schweiz-Fans freut's!). Von Deutschland dagegen lediglich eines, der Tegelberg und von Österreich keins! *

Frankreich ist ganz gut vertreten, Italien auch, ein bisschen Spanien, ein bisschen Griechenland. Die Flug- und Reisebilder sind ihr Geld wert, da heben wir Flieger schon zuhause im Sessel ab. Bei den Beschreibungen erhält man auch zuverlässige Informationen über den Charakter des Fliegens, auf den man sich vor Ort einlassen kann.

Vom Küstensoren zum alpinen Streckenfliegen, abendliche, unendlich scheinende Umkehrthermikflüge und spannende Hike & Fly Aktionen - eben alles, was die vielen verschiedenen Fliegerherzen begehren, zusammengestellt im »Panorama gliding europe« von Urs Lötscher.

Bestellen könnt ihr das Buch über unseren Shop>

panorama buch 540* Gerne würde ich mit U.L. mal in der Pfalz fliegen, um ihm zu zeigen, dass Deutschland mehr zu bieten hat, als Neuschwanstein! (Natürlich würde ich den dort ansässigen Verein zuerst um Erlaubnis fragen :) )