Wir gehen fliegen, wo das Wetter gerade am besten ist. Zwischen Italien. Österreich, Frankreich und der Schweiz suchen wir uns spontan das beste Fluggebiet, eventuell  wechseln wir während der Woche auch den Standort.

Der Herbst ist eine wunderbare Zeit für Genussflüge in sanfter Thermik oder dynamischem Wind. Auf der Auswahlliste für unser Fluggebiet stehen das Salzburgerland, Slowenien, Friaul, Venetien und Trentino, Südtirol, Lago Maggiore, das Berner Oberland, die Savoier Alpen, Südfrankreich, die Auvergne oder auch die Vogesen. Wer sich gerne überraschen lässt, die magischen Farben des Herbstes liebt und entspannt ohne Leistungsdruck fliegen will, ist bei unserer Herbsttour am richtigen Platz. Wir fliegen in einfachen Fluggeländen, die für Einsteiger gleichermaßen geeignet sind, wie für ambitionierte Thermik- und Soaring-Freaks. Und wie immer nehmen wir uns auch für die die kulinarischen Köstlichkeiten der Zielregion Zeit ...

gemeinsam fliegen 20180725 085 540Termin

  • 28. Sept - 5. Okt. 2019 (Samstag-Samstag).

Charakter

  • Spontane Entscheidung für das Reiseziel, Ortswechsel während der Woche wahrscheinlich. Mitfahrgelegenheit im Kleinbus ab Pfalz.
  • Start- und Landeplätze / Fluggebiete: wir favorisieren sichere und einfache Fluggebiete.
  • Thermik: jehreszeitlich bedingt eher mäßig und sanft
  • Soaring: je nach Fluggebiet und Bedingungen
  • Besonderheiten: Spontaneität und Flexibilität sind gefragt. EZ sind nur sehr bedingt möglich.

Reiseziel

Es liegt im Wesen einer Überraschungstour, dass wir uns erst sehr kurzfristig, d.h. frühestens 1-2 Tage vor Reisebeginn entscheiden, wohin es geht.

Leistungen

  • Einweisung in die Fluggebiete
  • Funkbetreuung auf Wunsch (Thermikfliegen, Flugtaktik)
  • ausführliches Wetterbriefing
  • Transfers zu den Startplätzen & Rückholservice vom Landeplatz, soforn mit dem Fahrzeug erreichbar
  • fliegerische Betreuung durch einen qualifizierten, erfahrenen und ortskundigen Fluglehrer

Voraussetzungen

  • A-Schein oder vergleichbare Lizenz
  • Selbständiges Starten und Landen, auch bei Wind
  • möglichst PMR-Funkgerät
  • Flugausrüstung mit gültigem Check und ordnungsgemäß gepackter Rettung

Kosten

  • 510,-- Euro, zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. Seilbahnauffahrten

Unterkunft

  • In Pensionen, Ferienwohnungen oder  Hotels. Einzelzimmer nur  begrenzt möglich.

Max. Teilnehmerzahl: 8

Zur Herbst-Überraschungstour anmelden >

gemeinsam fliegen 180811 001 540 gemeinsam fliegen 20180908 103 540 gemeinsam fliegen 20180909 105 540