Zwischen Simmental und Brienzer See warten duzende Flugberge unterschiedlicher Kategorien auf Thermikhungrige, oft gut erschlossen und per Seilbahn erreichbar.

gemeinsam fliegen 20140620 001 540Es sind vor allem die vielen außerhalb der Eidgenössischen Grenzen kaum bekannten Startplätze, die für eine  große Bandbreite an fliegerischen Vorlieben und Wettersituationen beste Bedingungen vorhalten, von der Soaringkante für sanften Abend-Talwind bis zum Gletscherstartplatz für  hochalpine Höhenflüge. Im Berner Oberland ist dabei  von jedem Startplatz großes Panorama-Kino garantiert!

Mit  Ausgangspunkt im Simmental haben wir eine  Reihe schöner Flugberge direkt vor der Tür und je nach Geschmack und Bedingungen  viele weitere in gut erreichbarer Nähe.  Die Bergbahnen haben dabei meist ein Herz für Gleitschirmflieger und entsprechend moderate Preise für uns.

Wir übernachten in einem einfachen Ferienhaus mit Selbstversorgung, so sind wir maximal flexibel und schonen das Budget. Käsefundue und Raclette sind natürlich obligatorisch!

Die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft zwischen weitem Talgrund und Gletscherbergen bietet auch für begleitende Nichtflieger oder bei suboptimalen Flugbedingungen viele Möglichkeiten zum Wandern, Biken, Klettern oder einfach Abschalten.

gemeinsam fliegen 20140620 001 540 3Termin

11.-18. Juli 2020 (Donnerstag-Montag)

Charakter

  • kleine Gruppe mit max. 10 Teilnehmern
  • Alpine  Fluggebiete, gut geeignet für Thermik- Soaring- und Streckenflüge.
  • Thermik:  moderat bis anspruchsvoll, je nach Fluggebiet und Startzeit
  • vorwiegend Seilbahnauffahrt zum Startplatz.
  • Wetter / Klima:  Hochgebirge mit großen Temperaturunterschieden zwischen Berg und Tal.
  • Urlaub / Genussfliegen:  top, abwechslungsreich, großartige Hochgebirgslandschaft
  • Flugtraining: top - Thermik,  XC, Starten, Landen
  • Hile & Fly:  möglich
  • Fliegen mit Familie: geeignet
  • Kulinarisches:  vorwiegend gemeinschaftlich organisierte Selbstverpflegung (Ferienhaus)
  • Alternativprogramm: vielflätig - Wandern,  Biken, verschiedenste Sehenswürdigkeiten

Leistungen

  • Einweisung in die Fluggebiete
  • Funkbetreuung auf Wunsch (Flugtechnik und Flugtaktik)
  • ausführliches Wetterbriefing
  • Transfers zu den Startplätzen bzw. zur Talsation der Seilbahn & Rückholservice vom Landeplatz
  • fliegerische Betreuung durch zwei ortskundige DHV-Fluglehrer (Jutta & Thomas)

gemeinsam fliegen 20150812 001 540 3Voraussetzungen

  • A-Schein, Brevet oder vergleichbare Lizenz
  • Sicheres und eigenständiges Starten und Landen, Rückwärts Aufziehen von Vorteil.
  • möglichst PMR-Funkgerät
  • Flugausrüstung mit gültigem Check und ordnungsgemäß gepackter Rettung

Kosten

520,-- Euro, zzgl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung sowie ggf. Seilbahnauffahrten.

Unterkunft

Gemeinsam in einem einfachen Ferienhaus mit Selbstverpflegung. Kosten ca. 350,-- Euro /  Woche für Unterkunft im DZ, Frühstück und Abendessen. EZ begrenzt möglich (Aufpreis).

Anreise

Selbständig, Mitfahrgelegenheiten sind möglich.

Anmeldung

 Min. / Max. Teilnehmerzahl: 6 / 10

Zur Tour ins Berner Oberland anmelden >

gemeinsam fliegen 20140620 002 540 2gemeinsam fliegen 20140620 002 540gemeinsam fliegen 20140621 001 540