Du hast deine ersten Flugerfahrungen gesammelt oder bist bereits ein Crack. Du bist in euphorischer Flug-Trance oder hast eine Krise mit der Fliegerei? Du fragst dich: wohin geht es weiter und was möchte ich wirklich erleben? Was macht mich beim Fliegen glücklich?

Bei unserer Flugwoche mit Mentaltraining findest du deine ganz persönlichen Antworten, in einer ausgewogenen Kombination aus Theorie, Austausch untereinander und Fliegen in einer vielfältigen, grandiosen Landschaft mit zahlreichen Fluggebieten für alle Ansprüche.

gemeinsam fliegen 20200802 001 540 2Flugwoche und Mentaltraining gemeinsam mit Katrin Ganter

Du erarbeitest Dir deine eigene solide Wissensgrundlage zu diesen Themen und probierst deren Wirkung gleich in der Praxis aus:

  • deine fliegerischen Ziele: wie du sie so setzt dass du sie erfolgreich und mit Freude erreichst
  • Ängste oder Blockaden: wie sie entstehen, wie du sie abbaust und wie du dich auf das Positive Erleben fokussierst
  • »Ich dachte das geht nur mir so«: wie du deine Fähigkeiten und Schwierigkeiten realistisch einschätzt
  • Motivation: wie du dauerhaft  für eine gute Motivation und Freude am Fliegen sorgst

Du arbeitest mit einem strukturiert aufgebauten Workbook.

Das nimmst Du für die Zukunft mit:

  • Du kennst deine Stärken und Schwächen, kannst dich selbst gut einschätzen und traust deinen Fähigkeiten.
  • Du bist dir klar, wohin und wie du dich fliegerisch weiterentwickeln möchtest, welcher Schritt jetzt ansteht und wie genau du diesen Schritt umsetzt.
  • Du wirst einige Aha-Momente erleben und dich Selbst, deine Emotionen und dein Handeln in Bezug aufs Fliegen besser verstehen.
  • Du erfährst mehr Leichtigkeit und Humor und weniger Druck und Ernst rund um dein liebstes Hobby.
  • Du fliegst so, wie es deiner eigenen Persönlichkeit  entspricht und erlebst genau das, was du beim Fliegen suchst.

gemeinsam fliegen 20200806 001 540Fluggebiet / Region

Auvergne, französisches Zentralmassiv

Grüne Berge, schroffe Felsen, Kraterseen: das verträumte Vulkanland in der Mitte Frankreichs ist - abgesehen vom Puy de Dome - fliegerisch noch ein echter Insider-Tip. Zahlreiche Gipfel, weite Wiesen und Soaringkanten für alle Windrichtungen laden zu abwechslungsreichen Flugabenteuern ein. An vielen davon finden sich von der kleinen, aber aktiven einheimischen Fliegergemeinde gepflegte Start- und Landeplätze.

gemeinsam fliegen 20170711 001 540 2Verträumte Dörfer, alte Burgen, die unverwechselbaren Vulkankegel und die Spuren der vergangenen Eiszeiten prägen den Charakter dieser einzigartigen Gebirgslandschaft. Das Leben  ist französisch entspannt, die Uhr tickt  langsam und das Internet ist mancherorts noch ein Zukunftsprojekt. Auf einer der entlegenen Hochweiden würde man sich kaum wundern, zwischen Schafen und Rindern Asterix und Obelix beim Wildschweinfang zu begegnen.

Der bekannte Reiseführer "Lonely Planet" hat die Auvergne  zu einer der 10 attraktivsten Urlaubsregionen weltweit erkoren, weil  sich hier Ursprünglichkeit, landschaftliche  Schönheit, Kultur und Kunst   in besonderer Weise begegnen.

gemeinsam fliegen 20200808 001 540Im Hochsommer ist in der Auvergne  die Thermik zuverlässig, bei etwas mehr Wind bieten sich schöne Soaringmöglichkeiten an. Während am bekannten Puy de Dome die Startplätze für alle Windrichtungen bequem mit der Zahnradbahn erreichbar sind, erschließen sich viele andere schöne Fluggelände erst mit einer  Wanderung. Fernab vom Trubel der HotSpots findet man hier noch echte Fliegerromantik. Mancher Startplatz erfordert allerdings eine souveräne Starttechnik.

Die regionaltypische, legendäre französisch-auvergnanische Küche rundet unsere erlebnisreichen Tage abends kulinarisch perfekt ab.

gemeinsam fliegen 20200806 001 540 2gemeinsam fliegen 20170711 001 540Zielgruppe

Vom Flugkücken bis zum Crack bist du herzlich willkommen

Min. Teilnehmerzahl 6, max 10

Termin

  • 14.-21. August 2021 (An- und Abreise jeweils Samstag)

Leistungen

  • Mentaltraining mit Katrin Ganter
  • Seminar-Workbook
  • Einweisung in die Fluggebiete
  • Funkbetreuung auf Wunsch (Thermikfliegen, Flugtaktik)
  • Wetterbriefing
  • Transfers zu den Startplätzen & Rückholservice vom Landeplatz
  • fliegerische Betreuung durch qualifizierte, erfahrene und ortskundige Fluglehrer

Voraussetzungen

  • A-Schein, Brevet oder vergleichbare Lizenz
  • Selbständiges Starten und Landen
  • möglichst PMR-Funkgerät
  • Flugausrüstung mit gültigem Check und ordnungsgemäß gepackter Rettung

Unterkunft

Unser Quartier ist ein traumhaftes, ruhig gelegenes Ferienhaus in Orcival, optimaler Ausgangspunkt zu den Fluggeländen.

Kosten

800,— Euro für o.g. Leistungen zzgl. Unterkunft (220,— Euro im DZ, 390,— im EZ) Anreise (MFG möglich), Verpflegung sowie ggf. Auffahrten mit der Bergbahn Puy de Dome (Jahreskarte 36,— Euro)

Anmeldung

Zur Flugwoche mit Mentaltraining anmelden >

gemeinsam fliegen 20200910 001 540Team

Mentaltrainerin Hypnose-Therapeutin und Profi-Gleitschirm Pilotin Katrin Ganter (Schweiz)
DHV-Fluglehrerin, Sportpädagogin und Wettkampfpilotin Jutta Reiser
DHV-Fluglehrer Thomas Latzel

gemeinsam fliegen 20200709 001 540 3gemeinsam fliegen 20200709 001 540gemeinsam fliegen 20200710 001 540 2gemeinsam fliegen 20200805 001 540 3