Jutta Reiser (DHV Fluglehrerin) und Heidi Härzig (angehende SHV Fluglehrerin) werden in diesem Jahr mit euch für eine Woche lang in die Vogesen fahren, um dort eure Groundhandlingskills zu trainieren.

gemeinsam fliegen 211011 394 540Das Gelände ist  perfekt, weil es quasi für jede Windrichtung freie Grasflächen auf bzw. über den Startplätzen hat, so dass wir neben dem Groundhandling auch fliegen und immer wieder toplanden können.

Untergebracht sind wir einfach aber idyllisch auf einer Ziegenfarm. Dort haben wir auch genügend Raum für Gruppengespräche und Videoanalysen. Am Morgen steht uns ein Yogaraum zur Verfügung, den wir auch nutzen können und am Abend kocht die Wirtin ganz wundervoll französisch für uns, wenn wir das mögen.

gemeinsam fliegen 20210907 002 1920Die Trainingsinhalte richten sich nach eurem Bedarf: ein souveräner Vorwärtsstart, ein homogener Start mit rückwärts Aufziehen, Starten bei stärkerem Wind, Starten in flachem und steilem Gelände, seitlich aufziehen, Cobrastart oder einfach souverän und sicher und mit Spaß mit unseren Flügeln spielen. 

frauenfliegen 210811 100 540 6Mit dabei sind auch ein paar sehr kleine Schirme (14qm) zum Üben, so dass wir Ängste vor zu starkem Wind abbauen können.

Neben der unmittelbaren Korrektur und Hilfestellung  durch Jutta und Heidi werden wir die Starts auch filmen und besprechen und dem mentalen Aspekt eines guten Starts werden wir ebenfalls Raum und Zeit geben.

Am Abend setzen wir uns dann zusammen, um die müden Knochen mit gutem Essen zu versorgen und den Landeaperol zu genießen - aber selbstverständlich sind wir inklusiv ;-) - und auch Landebiertrinkerinnen sind in der geselligen Abendrunde willkommen.

Wir freuen uns auf ein lockere, lernbegierige, intensive und freudvolle Woche mit euch!
Heidi und Jutta

Charakter

  • Groundandling für Pilotinnen
  • Gleitschirm-Test:   ihr könnt Testflügel ausleihen. Bitte bei der Anmeldung anmerken.

Leistungen

  • fachliche Betreuung durch   Jutta (Fluglehrerin DHV) und Heidi (Fluglehrer Anwärterin SHV / BAZL)
  • Anleitung für praktische Übungen zum Start
  • Analyse des Startablaufs und ggf. Korrekturhilfen
  • Videoanalyse
  • Funk-Begleitung beim Toplanden
  • Transfers vor Ort

Termin

23.-30. Juli 2022

Ort

  • Vogesen (Frankreich)

Kosten

  • 570,-- Euro ( 7 Tage, Samstag -  Samstag )
  • zzgl. Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Unterkunft

voraussichtlich in der Ferme du Bergenbach in Oderen

Voraussetzungen

  • A-Schein, Brevet oder vergleichbare Lizenz
  • Flugausrüstung mit gültigem Check

Anmeldung

Hier kannst du dich zur Groundhalndlingswoche für Pilotinnen anmelden >

groundhandlingwoche 01frauenfliegen 210811 100 540 2frauenfliegen 200429 100 540frauenfliegen 210812 100 540