Selbst bei eingefleischten Piloten werden die Begriffe Rom und Latium primär andere Assoziationen wecken als Gleitschirmfliegen. Was durchaus für die vielfältige Bedeutung dieser historischen Region Mittelitaliens spricht, keinesfalls aber gegen deren Qualitäten als Flugrevier.

Denn speziell Norma geniesst in Fliegerkreisen weit über die Landesgrenzen hinaus einen ausgezeichneten Ruf, insbesondere als Urlaubsdestination für die kühlere Jahreszeit.

 Gute Soaringbedingungen und angenehme Thermik gibt es hier selbst im Hochwinter, das milde Mittelmeerklima und die spezielle geografische Lage machen es möglich. Dazu kommen große, einfache Startplätze, weite Landewiesen und reichlich Außenlandemöglichkeiten. Als Tüpfelchen auf dem i lädt die Toplandewiese direkt hinter dem Hauptstartplatz zur Mittaspause ein und natürlich so maches  Ristorante  italiana zum Abendessen.

Kein Wunder,  zählt die Region zu den Top-Fluggebieten  für Wintermuffel, auch wenn sich der  Besucheransturm glücklicher Weise noch  in angenehmen Grenzen hält.

Norma IMG 4171 540Termin

  • 12.-19.  Februar 2022
  • 19.-26. Februar 2022

An- und Abreise jeweils Samstag

Charakter

  • einfache und großzügige Start- und Landeplätze.
  • Thermik: mitunter gute Steigwerte, angenehm.
  • Ausgezeichnetes Soaringgebiet.
  • Wetter / Klima:  Mittelgebirge mit mildem Klima.
  • Urlaub / Genussfliegen:  top
  • Flugtraining: gut - Thermik, Soaring, Starttechnik
  • Hile & Fly: möglich
  • Fliegen mit Familie: eingeschränkt
  • Kulinarisches: top - regionaltypische  italienische Kühe.
  • Alternativprogramm: vielflätig - Wandern, landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten

Leistungen

  • Einweisung in die Fluggebiete
  • Funkbetreuung auf Wunsch (Flugtechnik und Flugtaktik)
  • ausführliches Wetterbriefing
  • Transfers zu den Startplätzen & Rückholservice vom Landeplatz
  • fliegerische Betreuung durch einen qualifizierten, erfahrenen und ortskundigen  Fluglehrer

Voraussetzungen

  • A-Schein, Brevet oder vergleichbare Lizenz
  • Sicheres und eigenständiges Starten und Landen, Rückwärts Aufziehen von Vorteil.
  • möglichst PMR-Funkgerät
  • Flugausrüstung mit gültigem Check und ordnungsgemäß gepackter Rettung

Kosten

  •  580,-- Euro, zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung für eine Woche
  • 1050,-- Euro für beide Wochen

Unterkunft

  • In einem einfachen Hotel  oder in Ferienwohnungen. Einzelzimmer nur  begrenzt möglich.

Anreise

  • Mit Fahrgemeinschaften, mit der Bahn oder per Flugzeug nach Rom (Abholung am Bahnhof bzw. Flugplatz).

Anmeldung

Teilnehmerzahl: min 8, max. 14

Zur Gleitschirm-Flugreise »Norma« anmelden >

Anmeldeschluss:  31. Jan. 2022Roccasecca IMG 4343 540Norma IMG 4096 540Cassina IMG 4326 540