Reisen & Fortbildung

Gemeinsam neues entdecken und das fliegerische Können weiter entwicklen: in einer kleinen Gruppe erkunden wir Fluggebiete in der Nähe und Ferne, die eigenen Möglichkeiten und neue Horizonte. Wir kennen alle Reiseziele,  deren Fluggebiete und meteorologischen Besonderheiten sehr gut und aus eigener Erfahrung. Wichtig sind uns zudem eine individuelle und qualifizierte Betreuung, sichere Fluggelände und natürlich die Freude am Fliegen.

Höhenflüge für den A-Schein, Thermiktraining, Manöbvertraining für den B-Schein oder einfach Genussfliegen.

Du möchtest dich gerne fliegerisch weiter entwickeln und suchst eine individuelle Begleitung dafür? Ihr seid eine kleine Gruppe oder ein Verein und sucht ein gezieltes Flugtraining mit qualifizierten Fluglehrern für euch?

Fliegen lernt man am besten durch Erfahrung. Bei einem gemeinsamen Tandemflug kannst du von unserer Erfahrung ganz unmittelbar profitieren und gleichzeitig deine eigene erweitern.

Welche Unterstützung kann mir mein Fluginstrument beim Flug geben und welche Einstellungen verwende ich dafür am besten?

Das Netz bietet inzwischen eine Fülle an Prognose-Websites. Wo finde ich aber die wirklich relevanten Infos, wie werte ich sie aus und wie treffe ich die dazu passende Entscheidung?

meteo-parapente.com stellt uns hervorragend aufbereitete Wetterinfos zur Flugvorbereitung zur Verfügung. Was bietet meteo-parapente im Detail?

Am Anfang war die Idee: Gemeinsam Wettkampffliegen lernen; und zwar mit allem was dazu gehört:

Als bereits im Jahr 1120 der Legende nach Engelsstimmen vom Berg Hahnen erklangen, kündigte sich schon an, dass jenes liebliche Tal vor dem gewaltigen Titlis-Massiv allem, was Flügel hat wohl gesonnen sein wird.

Was tun, wenn die die Wettermodelle für ganz Zentraleuropa Starkregen, Sturm und in den Bergen sogar Neuschnee prognostizieren?

Unsere Rundreise durch Griechenland startete dieses Mal bei den eindrücklichen Meteora-Klöstern. Entspannung pur und schöne Flüge schenkte uns der Spätsomer auf Lefkas, und auch die Götter des Olymp empfingen uns mit Wohlwollen zu einem kurzen Besuch.

Seit 45 Jahren ist das kleine Dorf St. Hilaire du Touvet Gastgeber für das größte Festival rund um 's freie Fliegen.