Das nördliche Piemont schöpft seinen Reiz aus dem Kontrast zwischen Flachland und Gebirge. Schon früh im Jahr ermöglicht die Lage am Übergang zwischen den Alpen und der Poebene dort ausgedehnte Thermikflüge.

Die Qualitäten der Fluggebiete sind durchaus mit Bassano und Meduno vergleichbar, im Gegensatz dazu trifft man aber im Piemont nur wenige und meist einheimische Fliegerkollegen. Großzügige Landemöglichkeiten und gut erreichbare Startplätze gehören ebenso zu den Vorzügen der Region wie die italienische Küche, der regionale Wein und natürlich der Cappucino.

Bei unserer Tour ins Piemont haben wir die Auswahl zwischen mehreren Flugbergen, die für jeden Geschmack und je nach Bedingungen vom sanften Genussflug bis zur großen Strecke alle Möglichkeiten offen halten.

gemeinsam fliegen 20220410 001 2000 4

Charakter

  • Start- und Landeplätze / Fluggebiete: gute, meist großzügige Start- und Landeplätze, wenig Pilotenandrang, gute Außen- und Toplandemöglichkeiten.
  • Thermik: ganztags eher moderat und einfach, Thermikeinstieg vorwiegend leicht.
  • Streckenfliegen: gut geeignet für kleine Streckeflüge.
  • Wetter / Klima: südlicher Alpenrand, für die Jahreszeit schon mild aber nachts auch noch kükl.
  • Urlaub / Genussfliegen: top
  • kulinarisch: top - exzellente regeioaltypische Küche und lokale Weine

Leistungen

  • Einweisung in die Fluggebiete
  • Funkbetreuung auf Wunsch (Thermikfliegen, Flugtaktik)
  • ausführliches Wetterbriefing
  • Transfers zu den Startplätzen & Rückholservice vom Landeplatz
  • fliegerische Betreuung durch qualifizierten und ortskundigen Fluglehrer
  • Mitfahrgelegenheit Flugschulbus ab und bis Rhodt (Pfalz) gegen Fahrtkostenbeteiligung

Voraussetzungen

  • A-Schein, Brevet oder vergleichbare Lizenz
  • Selbständiges Starten und Landen
  • möglichst PMR-Funkgerät
  • Flugausrüstung mit gültigem Check und ordnungsgemäß gepackter Rettung

gemeinsam fliegen 20220410 001 2000 4

Unterkunft

  • Im Agriturismo Ali del Falco in Cuceglio

Termin

  • 18.-25. März 2023 (Samstag-Samstag).

Kosten

  • 570,-- Euro, zzgl. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung.

Max. Teilnehmerzahl: 8

Zur Gleitschirm-Flugreise ins Piemont anmelden >

gemeinsam fliegen 20220410 001 2000 4

gemeinsam fliegen 20220410 001 2000 4

gemeinsam fliegen 20220410 001 2000 4